Sportplatz Neu Listernohl

Der Umbau des Sportplatzes Neu-Listernohl von einem Asche- in einen modernen Kunstrasenplatz wurde im April 2007 fertig gestellt. Damit ging eine fast”unendliche Geschichte” noch einigermaßen glimpflich zu Ende. Denn eigentlich sollte der neue Kunstrasenplatz schon 2005 fertiggestellt werden. Doch Baumängel, Gutachten und Gegengutachten stoppten die Arbeiten. Neben dem neuen Sportplatz wurde ein kleiner Bolzplatz für Trainings- und Hobbyzwecke errichtet.
2013 folgte dann die Erweiterung der Sportanlage durch einen Verkaufs- und Unterstand in der Fankurve der Sportanlage des Sportclubs.
Nach Abschluss dieser Erweiterung entschied sich der Verein für eine Sanierung des Belags auf dem Sportplatz und somit wurde in diesem Frühjahr der Untergrund saniert und das alte Granulat durch Neues ersetzt. Diese Sanierungsarbeiten wurden im September 2014 abgeschlossen, sodass der Spielbetrieb zur neuen Saison 2014/2015 auf dem Sportplatz Langewiese in Neu-Listernohl durchgeführt werden konnte.

Anfahrt

Belegung