A-JUGEND SIEGT, B-JUGEND DRITTER

Am vergangenen Wochenende fand in der Olper Realschulhalle das Kreishallenmasters des Fußballkreises Olpe statt. Am Samstag nahmen unsere A-Jugend und B-Jugend am Turnier teil.
Das Turnier startete am Samstag mit den B-Junioren. Unsere Mannschaft startete mit 2 Siegen (je 4:2) gut ins Turnier, verpasste nach einer Niederlage im Spiel gegen die JSG LOK den Gruppensieg. Im Halbfinale gegen den Bezirksligisten JSG Rüblinghausen / Hillmicke / Iseringhausen / Dahl-Friedrichsthal zeigten unsere Jungs eine gute Leistung. Leider ging dieses Spiel trotzdem mit 2:5 verloren.🥉
Turniersieger wurde am Ende der FC Lennestadt. Glückwunsch dazu!👏🏻
Bei der A-Jugend ging unser Team als Favorit in das Turnier. Nach zwei Siegen zu Beginn (5:1 und 5:3) kam es im dritten Spiel gegen die JSG RHIDF um den Gruppensieg. Unsere Truppe siegte mit 4:1. Es wartete nun die JSG Elspe / Oedingen / Halberbracht / Oberelspe im Halbfinale. Gegen den Vertreter der Stadt Lennestadt, der immerhin den Bezirksligisten RW Hünsborn aus dem Turnier schmiss, hatte unser Team wenig Probleme und siegte mit 5:1. Das Finale war dann eine Neuauflage des Kreispokalfinales Mitte November. Diesmal tat sich unsere Mannschaft gegen die beherzt kämpfenden JSG-Akteure zu Beginn schwer und musste einen 1:2 Rückstand drehen. Dabei konnte man sich voll und ganz auf den „Star des Turniers“ Kadir Inal verlassen, der seine Jungs mit drei Toren zum Sieg führte. Außerdem traf Fabian Meyer. Somit gewann unsere A-Jugend schon den dritten Titel in dieser Saison.
Sauber Jungs!🏆🥇

Ein großer Dank gilt auch dem Ausrichter Spvg. Olpe und den guten Schiedsrichtern. Glückwunsch auch an den Sieger der Herren, der SG Finnentrop / Bamenohl!👏🏻

Fazit: Zwei Podestplätze für unsere Jugendteams sind mehr als ordentlich. Platz 3 für die B-Jugend und Platz 1 für die A-Jugend. Wir sind stolz auf euch Jungs!🔵⚪️